Bezirksmeisterschaften 2006

Der Austragungsort der diesjährigen Bezirksmeisterschaften des Oberbergischen Kreises am 04. & 05. März 2006 war das Schwimmbad in Nümbrecht. Gemeldet waren 55 Mannschaften und 100 Einzelschwimmer.

Die Wettkämpfe wurden gemeinsam mit dem Rubber-Duck Cup ausgetragen und von der DLRG Ortsgruppe Nümbrecht ausgerichtet.

Die gemeldeten Starter kamen sogar aus Magdeburg sowie der Schweiz.  

Die Hückeswagener Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer konnten dabei zahlreiche Erfolge verbuchen: 2 Teilnehmerinnen wurden im Einzelwettkampf Bezirksmeisterinnen, eine Mannschaft Bezirksmeister. Zudem gab es mehrere gute 2. und 3. Plätze.

Die Erfolge der Hückeswagener Teilnehmer im Einzelnen:

Mannschaftswettkampf vom 05.03.06

Mannschaft AK 12 männlich: 3. Platz

Astrid Knörk, Sandra Diesing, Jonathan Schütte, Daniel Mansaray und Christian Städing       

Mannschaft AK 13/14 männlich: 2. Platz

Jonas Rösner, Nils Rosburg, Sebastian Städing, Thomas Korczak und Silja Klingen 

Mannschaft AK 15/16 weiblich: 2. Platz

Isabelle Bürger, Anna-Lena Fehling, Katherina Lübbert, Miriam Boxberg und Lisa Klingen    

Mannschaft AK 15/16 männlich: 1. Platz

Michael Korczak, Angela Diesing, Anja Wurth, Normen Pitscher und Corvin Ahrens

Eine Mannschaft Altersklasse 12 männlich konnte aufgrund von Krankheit nicht starten... wir wünschen allen gute Besserung!  

Einzelwettkampf vom 04.03.06

AK 15/16 weiblich: 1. Platz  Miriam Boxberg

AK 13/14 weiblich: 1. Platz  Silja Klingen

AK 12 weiblich: 4. Platz  Astrid Knörk

In der Gesamtwertung für den Rubber-Duck-Cup 2006 errang die DLRG Hückeswagen den 8. Platz von 16 teilnehmenden Ortsgruppen.

Neben den Schwimmerinnen und Schwimmern waren auch zahlreiche Betreuer(innen) aus Hückeswagen mit nach Nümbrecht gekommen, die hierbei ihr ehrenamtliches Engagement wieder einmal unter Beweis stellten.