Einsatz Bevertalsperre 04.10.2008

Am Nachmittag des 04.10.2008 wurden Polizei und DLRG darüber informiert, dass seit der letzten Nacht ein Mann im Bereich Campingplatz Käfernberg vermisst wurde.

Eine Suche im Bereich der umliegenden Uferstreifen und Stege blieb erfolglos, so dass Taucher zur Suche unterhalb der Steganlagen eingesetzt wurden.

Diese fanden den Mann nach kurzer Suche in ca. 8 m Tiefe.

Seitens der DLRG Hückeswagen waren 6 Einsatzkräfte (darunter 1 Taucher) mit Motorrettungsboot und KFZ am Einsatz beteiligt.

Weitere Kräfte:

  • DLRG Wuppertal Barmen mit Motorrettungsboot und Taucherin
  • Gerätewagen-Tauchen der Wasserrettungsgemeinschaft DLRG und Feuerwehr Radevormwald + Taucher
  • Bezirkseinsatzleitung DLRG Oberbergischer Kreis
  • Polizei
  • Notfallseelsorger