Einsatz 05.03.2013: Person in Wasser

Zum Einsatz "Person in Wasser - Lingesetalsperre" wurden am Mittag des 05.03.2013 verschiedene Einheiten der DLRG Oberbergischer Kreis alarmiert, darunter auch die Hückeswagener Strömungsretter.

Der Einsatz wurde jedoch nach wenigen Minuten wieder zurückgenommen, da sich die gesuchte Person außerhalb des Wassers befand.

 

Hintergrund Strömungsretter:

Strömungsretter sind speziell ausgebildete Rettungsschwimmer, die Rettungen auch in Gewässern mit hoher Fließgeschwindigkeit durchführen können.

Aufgrund der Ausrüstung sind sie aber auch in stehenden Gewässern (wie der Lingesetalsperre) vielseitig einsetzbar, z.B.

  • zur Suche in flacherem Wasser bis ca. 4 m Tiefe,
  • zur Unterstützung von Booten und Tauchern
  • zum Abseilen an schwer zugänglichen Uferbereichen.