Begleitung

Am 05.11.2016 rückten 3 Rettungsschwimmer mit Einsatz-KFZ und Hochwasserboot zur "Kräwi" an die Wuppertalsperre aus.

Dort begleiteten sie gemeinsam mit weiteren Helfern und Booten der DLRG Gruppen aus Remscheid und Monheim sowie der Feuerwehr RS-Lüdorf den traditionellen Laternenumzug der DLRG Remscheid, bei dem die ca. 60 jungen Teilnehmer nach einer Wanderung per Boot zurück zum Freizeitpark Krähwinkel gefahren wurden.

Nach 5 Stunden waren die Hückeswagener Helfer zurück an der eigenen Wachstation an der Bevertalsperre.