07.10.2018: Einsatz Personen in Wasser - Bevertalsperre

Gegen 10 Uhr wurden am Sonntag, den 07.10.2018, zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, DLRG und Rettungsdienst zur Bevertalsperre alarmiert.

Hier war zuvor ein Segelboot mit 3 jüngeren Personen gekentert.

Da die jungen Segler zwischenzeitlich zum Ufer geschwommen waren, konnte sie der ersteintreffende Rettungsdienst dort in Empfang nehmen und die meisten der alarmierten Einsatzkräfte konnten auf der Anfahrt abbrechen.

Die DLRG Hückeswagen war mit 11 Kräften im Einsatz und unterstützte mit dem Rettungsboot bei der Bergung des Segelbootes.

Einsatzende für die DLRG Hückeswagen: 11.45 Uhr

Bericht der Feuerwehr Hückeswagen (Facebook)

Bericht DLRG Bezirk Oberbergischer Kreis (Facebook)