18.08.2005: Absicherung Weltjugendtag

Auch die DLRG Hückeswagen e.V. war beim Weltjugendtag in Köln (16.-21.08.2005) dabei.

Am Donnerstag, den 18.08.2005 begaben sich früh morgens 3 Rettungssschwimmer mit Einsatz-KFZ und Motorrettungsboot nach Köln, um gemeinsam mit anderen DLRG-Einsatzeinheiten auf dem Rhein die wasserseitige Absicherung der Willkommensfeier mit dem Papst durchzuführen.

Das Hückeswagener Boot wurde zur Sicherung gegenüber den Poller Rheinwiesen eingesetzt, so dass die Rettungsschwimmer die Möglichkeit hatten, das Schiff mit dem Papst und die mehrere 100.000 Pilger am Ufer vom Wasser aus zu beobachten.

Gegen Mitternacht waren die Retter zurück an der Hückeswagener Wachstation.

Weitere Informationen zum Weltjugendtag unter www.wjt2005.de