Triathlon 20.08.2005

Die Schwimmstrecke des 23. Hückeswagener Triathlon (Ausrichter: ATV Hückeswagen) wurde auch in diesem Jahr wieder von den DLRG-Ortsgruppen/Abteilungen Hückeswagen, Radevormwald sowie Wuppertal-Elberfeld und –Barmen abgesichert.

Insgesamt wurden zur Sicherung der 338 Teilnehmer des Mittelstreckentriathlons (Schwimmstrecke: 2.000 m) sowie der 312 Teilnehmer des Jedermann-Triathlons (500 m Schwimmstrecke) 5 Motorboote, 5 Ruderboote, 1 Kajak und 9 Rettungsbretter von den 59 Helfern besetzt.

5 Personen wurden erschöpft oder mit Krämpfen an Land gebracht.

Im Einzelnen waren beteiligt:

OG Hückeswagen (insgesamt 28 Helfer) <//font>

 

2 Motorrettungsboote 2 Ruderboote 5 Rettungsbretter 1 Kajak 2 Fußstreifen 2 Ärzte 2 Taucher Einsatzleitung Verpflegungsteam

 

 Abteilung Wuppertal-Elberfeld (4 Helfer) <//font>

 

1 Motorboot 1 Ruderboot 1 Rettungsbrett

 

 OG Radevormwald (14 Helfer) <//font>

 

1 Motorboot 1 Ruderboot 1 Rettungsbrett 1 Gerätewagen Tauchen 4 Taucher

 

 Abteilung Wuppertal-Barmen (13 Helfer) <//font>

 

1 Motorboot 1 Ruderboot 2 Rettungsbretter