Katastrophenschutzübung "Tanz in den Mai"

Vom 28.-30.04.2006 fand in Emmerich die diesjährige Katastrophenschutzübung "Tanz in den Mai" des DLRG-Landesverbandes Nordrhein statt.

Die DLRG Hückeswagen e.V. war mit einem Bootstrupp (KFZ+Motorrettungsboot) auf der Übung dabei und stellte für den Stab einen "Sichter".

Im Rahmen der Übung mussten verschiedene Einsatzszenarien von den insgesamt über 140 Teilnehmern bewältigt werden. Dazu gehörten z.B.

  • Rettung und erste Versorgung von Personen aus Fahrzeugen, welche in den Rhein bzw. einen Baggersee gefahren sind,
  • Errichten einer Ölsperre
  • Bau einer provisorischen Fähre, um Personen von einer vom Hochwasser umschlossenen Insel zu retten
  • Versorgung verschiedener verletzter Personen