KFZ-Anhänger in Wasser

Im Rahmen der  Kontrollaktion der Badestellen an der Bevertalsperre wurde am 30.04.2011 unterhalb der "Zornigen Ameise" ein mit Sand gefüllter KFZ-Anhänger in ca. 2,5 m Tiefe vorgefunden.

Nach Halterfeststellung durch die Polizei und Rücksprache mit dem Halter wurde durch Taucher an der Deichsel ein Seil befestigt, mit dem der Halter den Hänger selber wieder herausziehen konnte.