Einsätze KW 34/2009

Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen zog es in der Woche vom 17.-23.08.2009 tausende Badegäste an die Talsperren in Hückeswagen und Umgebung.

Dabei kam es auch zu mehreren Einsätzen für die DLRG Hückeswagen:

  • Montag, 17.08.2009: Einsatz Bruchertalsperre
  • Mittwoch, 19.08.2009: 1 Kamerad der DLRG Hückeswagen rückte mit der Tauchergruppe Nord/Feuerwehr Radevormwald zu einem Patiententransport an die Wuppertalsperre aus.
  • Donnerstag, 20.08.2009: 2 Rettungsschwimmer leisteten an der Bevertalsperre in der Nähe der eigenen Wachstation / Zornige Ameise Erste Hilfe, bis der Rettungsdienst eintraf.
  • Sonntag, 23.08.2009: im Rahmen des Wachdienstes erfolgte in 6 Fällen Erste Hilfe, 1 kurzzeitig vermisster Taucher wurde wohlbehalten wieder aufgefunden.