Erneuerung Bootssteg

Das Belagholz und die darunterliegenden Balken am großen Bootssteg der DLRG Hückeswagen waren nach 13 Jahren durch die dauernde Feuchtigkeit morsch und mussten zum Ende der Wachsaison 2007 hin erneuert werden.

Nachdem die neuen Bretter (insgesamt ca. 280 m) und Balken (ca. 110 m) eingetroffen waren, wurden sie zunächst von allen Seiten mehrfach gestrichen, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Ein besonderer Dank gilt hierbei unseren beiden "Rentnern" Heinz Günter Häger und Rolf Dürhager, die hierbei ca. 100 l Farbe verstrichen haben.

Danach wurden Stückweise die morschen Holzteile ausgetauscht.  Zwischenzeitlich wurden auch noch einzelne Schweißarbeiten an der Stahl-Unterkonstruktion durchgeführt.

Für die Befestigung der Hölzer waren über 1.400 Schrauben erforderlich. 

Die gesamten Montagearbeiten wurden durch die ehrenamtlichen Aktiven der DLRG Hückeswagen an insgesamt 3 Wochenenden sowie zahlreichen Abenden nach Feierabend durchgeführt. Insgesamt wurden ca. 290 Arbeitsstunden geleistet.

Danke an alle Helfer!