Frühjahrserwachen

Nachdem bereits an den letzten Wochenenden verschiedene Aktionen erfolgten, um Wachstation, Motorboot, Ruderboote und Boosstege aus dem Winterschlaf zu holen und fit für die Saison zu machen, herrschte in den Tagen nach Ostern an der Wachstation emsiges Treiben:

Während jeweils 4-6 Rettungsschwimmer(innen) auf dem Wasser den Oster-Segellehrgang des RSCB absicherten, waren an der Wache weitere 2-5 Helfer bei verschiedenen Neubau-, Instandhaltungs- und Reinigungsarbeiten tätig.

So wurden z.B.

  • ein Weg neu gepflastert,
  • Fenster + Rahmen der Wachsation gründlich geputzt,
  • ein neuer Grill gemauert,
  • der Materiallagerschuppen teilweise aufgeräumt,
  • verschiedene kleinere Arbeiten durchgeführt.

Für diese Arbeiten opferten einige Schüler und Studenten einen Teil ihrer Ferien, während andere Helfer extra Urlaub nahmen.