Jahreshauptversammlung 26.10.2012

Die Jahreshauptversammlung 2012 der DLRG Ortsgruppe Hückeswagen e.V. fand am 26.10. in der Gaststätte "Beverblick" statt.

Die 23 anwesenden Mitglieder informierten sich anhand der Berichte des Vorstandes über die derzeitige Lage der Ortsgruppe.

Finanziell gesehen steht die DLRG Hückeswagen auf einer soliden Basis. Sorge bereiten jedoch die seit Jahren gesunkenen Mitgliederzahlen, zu denen jedoch im laufenden Jahr ein leicht positiver Trend zu erkennen ist.

Der Vorsitzende Wolfgang Neuhaus berichtete zudem über die Problemlage unseres Boots- und Materialschuppens neben der "Zornigen Ameise", welcher aufgrund der Baumaßnahmen an der Gaststätte quasi nicht mehr genutzt werden kann. Hierdurch entstehen erhebliche Probleme, Ruderboote und Materialien für die Feste zu lagern.
Da bisherige Gespräche mit dem Inhaber der Gaststätte bezüglich einer für beide Seiten tragbaren Lösung nicht erfolgreich waren, wird nun ggf. der Klageweg beschritten werden müssen.

Der Tagesordnungspunkt "Ehrungen" begann mit der Verleihung des Verdienstabzeichens in Bronze der DLRG an Herrn Michael Scholz, der in den vergangenen Jahren sowohl beruflich (als Mitarbeiter der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen), als auch privat immer wieder ein Fürsprecher der DLRG Hückeswagen war.

Ebenfalls mit dem Verdienstabzeichen in Bronze ausgezeichnet wurde Tim Gayko, der seit vielen Jahren im Rettungswachdienst und als Leiter Einsatz im Vorstand tätig ist.

In Abwesenheit wurden mit dem Verdienstabzeichen in Bronze geehrt:

  • Sabine Kuhlmann für ihre langjährige Tätigkeit als stellv. Geschäftsführerin 
  • Dr. Ronald Grobe für seine langjährige Tätigkeit als Vereinsarzt.

Die letzte Ehrung des Abends ging (in Abwesenheit) an Dominique Muss für 25jährige Mitgliedschaft in der DLRG Hückeswagen.