Pilgerwanderung

Die beiden Hückeswagener Rettungsschwimmer Helmut Apfel und Curd Schneider starteten am 11.08.2007 zu einer Pilgerwanderung über den Jakobspfad in Spanien.

Geplant waren für die ca. 850 km lange Wanderstrecke 4 Wochen, jedoch sind die beiden Wanderpilger bereits am 01.09., also nach nur 3 Wochen, wieder zurück in Hückeswagen eingetroffen.

Während Helmut Apfel die Strecke mit bis zu 50 km pro Tag komplett abwanderte, musste Curd Schneider infolge einer Verletzung einige Tage auf ein Taxi umsteigen. Die letzten 130 km jedoch kämpfte er sich dann aber humpelnd bis zum Ziel.

Übernachtet wurde in sogenannten Pilgerherbergen (s. Bilder).

Die Kameradinnen und Kameraden der DLRG Hückeswagen gratulieren zu dieser Leistung!