RUND-Aufbaukurs 12.+13.03.2016

Einen Aufbaukurs des Bezirkes Wuppertal zur "Realistischen Unfall- und Notfall - Darstellung (RUND)" an der Bevertalsperre besuchten am Wochenende 12.+13.03.2016 auch vier Mimendarsteller der DLRG Hückeswagen.

Die Grundlagen hierzu hatten sie bei einem Grundlehrgang Anfang 2015 an gleicher Stelle erworben.

Beim Aufbaukurs lernten Sie - gemeinsam mit anderen Teilnehmern aus Wuppertal und Radevormwald - weiterführende Schminktechniken, um größere und schwierigere Wunden bzw. Verletzungen darzustellen.

Dabei mussten Sie auch wieder ihr schauspielerisches Talent zeigen: In mehreren Unfallszenarien hatten Sie die Aufgabe, verletzte Personen möglichst realistisch darzustellen. Hierzu mussten sie im Vorfeld die Szenarien selber ausarbeiten und eine Gefahrenanalyse durchführen.

Nebenbei wurden auch die eigenen Sanitätshelfer (SanA) - Kenntnisse aufgefrischt, da die Mimen ja auch auf die an ihnen vorgenommenen Hilfeleistungsmaßnahmen reagieren können müssen.