Saisonvorbereitung 2016

Gleich 3 Veranstaltungen fanden am 19.03.2016 an der Wachstation der DLRG Hückeswagen statt:

  • Den gesamten Samstag über nahmen 13 Personen an einem Erste-Hilfe-Kurs teil und lernten hierbei u.a. die fachgerechte Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung, die stabile Seitenlage, das korrekte Absetzen eines Notrufes sowie das fachgerechte Verbinden von Wunden.
  • Am frühen Nachmittag trafen sich die Leiter Einsatz der an der Bevertalsperre ansässigen DLRG-Gruppen, um die Jahresplanung festzulegen und sich über Neuerungen austauschen.
  • Am späteren Nachmittag stießen die Vertreter der beiden Segelclubs, der IG Zeltplätze, des Angelsportvereins sowie der Segelschule hinzu und berichteten ebenfalls über ihre Neuerungen und Planungen für die Saison 2016. Der Nachmittag endete bei einem leckeren gemeinsamen Essen mit einem gemütlichen Beisammensein.

Bereits in der Vorwoche hatten die Rettungsschwimmer der DLRG Hückeswagen ihre Bootsstege aus dem Winterquartier zurück ans Ufer vor der eigenen Wachstation geholt.
Das Rettungsboot wird am Osterwochenende ins Wasser gelassen, da ab Osterdienstag die Osterfreizeit des RSCB mit 36 angemeldeten Seglern abgesichert wird. Hierfür haben sich wieder einige DLRG-Retter Urlaub genommen.