Wachwochenende 22./23.08.2015

Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein war am Wochenende 22./23.08.2015 einiges los an der Wachstation der DLRG Hückeswagen:

Parallel zum normalen Rettungswachdienst fand am gesamten Wochenende der erste Teil der vom Bezirk Wuppertal ausgerichteten "Fachausbildung Wasserrettungsdienst" statt, an der auch 4 Hückeswagener Rettungsschwimmer teilnehmen.
Die Fachausbildung Wassserrettungsdienst ist der Aufbaulehrgang zum eigentlichen Rettungsschwimmabzeichen, in dem die Teilnehmer u.a. Rettungsgeräte, Wetterkunde sowie Grundstrukturen bei Einsätzen und im Wasserrettungsdienst der DLRG kennen lernen.

Am Samstag bekam die DLRG Hückeswagen Besuch von der (Berufs-)Feuerwehr Remscheid. Da einige der Feuerwehrkameraden nächste Woche die Prüfung für den Bootsführerschein ablegen wollen, übten sie mit ihrem Boot "Lüdia" gerne noch einmal vorab auf der Bevertalsperre.

Abschließend fanden noch zwei Taufveranstaltungen vor unserer Wache statt:
Freikirchliche Gemeinden aus dem Umland nutzen das Gelände gerne, um Freiwassertaufen von Jugendlichen oder Erwachsenen in der Bever durchzuführen.