Drachenbootrennen 11.06.2009

"Die Drachenboote sind los" hieß es am Fronleichnam (11.06.2009) auf der Bever. 11 Mannschaften hatten sich angemeldet, um beim 9. Drachenbootfestival für Hobby-Mannschaften um Urkunden und Pokale zu kämpfen, 10 Teams traten dann an. Dabei wurden die Teilnehmer nicht nur vom Beverwasser nass: leider regnete es mehrfach.

Ausgerichtet wurde die Veranstaltung wieder durch die Interessengemeinschaft Zeltplätze Bevertalsperre e.V. (IGZ) in Zusammenarbeit mit der DLRG Ortsgruppe Hückeswagen und dem Verein für Kanusport e.V (VfK) Wuppertal.

Nach mehrereren spannenden Läufen ergaben sich folgende Platzierungen:

1. Platz: Strandpiraten

2. Platz: Master of Desaster

3. Platz: Pogojugend

4. Platz: Dream-Team

5. Platz: Herkingrader Wasserstecher

6. Platz: Dragon-Gang

7. Platz: Bever-Drachen

8. Platz: Löwenrunde

9. PLatz: Hilchenbacher Dilldappen

10. Platz: Team Joey Kelly (bei Finallauf nicht mehr angetreten)

Jede Mannschaft bestand aus max. 20 Paddlern (davon mindestens 6 Frauen) und einem Trommler/einer Trommlerin.

Ca. 60 Helferinnen und Helfer der DLRG Hückeswagen (unterstützt durch DLRG-Kräfte aus Siegen-Weidenau, Radevormwald und Wuppertal) sorgten u.a. mit gespendeten Kuchen für die Verpflegung der Teilnehmer und die Sicherheit der Paddler auf dem Wasser.