Sommerfeste der DLRG Hückeswagen e.V.

Die DLRG Hückeswagen e.V. veranstaltet traditionell ein jährliches Sommerfest an der Wachstation, welches immer hunderte Besucher anlockt. Das Sommerfest findet normalerweise immer am 2. (kompletten) Wochenende im Juli statt.

Auf dem Programm stehen üblicherweise u.a. Live-Musik, Hüpfburg, Kinderschminken, Probesegeln sowie am Samstagabend ein Feuerwerk, welches von einem Steg mitten auf der Bever abgeschossen wird.

Nur durch dern Erlös aus derartigen Veranstaltungen können die Kosten für den Betrieb der Wasserrettungsstation an der Bevertalsperre erwirtschaftet werden, da die Förderung durch die öffentliche Hand gerade einmal ausreicht, um die Kraftstoffkosten für Rettungsboot und KFZ zu decken.

Jeder Besucher trägt somit zur Sicherheit der Wassersportler bei.

Für die ehrenamtlichen Helfer bedeutet die Ausrichtung dieser Feste immer einen großen Aufwand, da neben dem eigentlichen Festwochenende noch jeweils ca. 2 komplette Wochenenden für Auf- und Abbauarbeiten eingeplant werden müssen.

Allein der Aufbau der großen Zeltplane über dem Festplatz dauert mit 6 Helfern ungefähr 10 Stunden. Dafür sind die Besucher dann vor Regenschauern und zu starker Sonneneinstrahlung geschützt.

Für die Rückblicke zu den vergangenen Festen wählen Sie bitte das Jahr aus dem Menü auf der linken Seite.

In 2020 werden wir aufgrund der Corona-Krise leider kein Sommerfest veranstalten können.

Wir hoffen, das sich die Situation bis 2021 gebessert hat, so dass wir dann wieder freiern können.